Aktienkeller | Strom des Vergessens - Christoph Draeger


Christoph Draeger

Warten auf Sindbad, 2007/2008
Installation

» Panoramabild

Wie ein Denkmal steht ein auf Teneriffa geborgenes afrikanisches Fischerboot im unterirdischen Stollen der Stadt und erzählt von der Flucht aus den Ländern des "schwarzen Kontinents". Die liebevoll bunt bemalte Konstruktion aus Tropenholz ist in ihrer skulpturalen Kraft wie ein stummer, aber authentischer Zeuge der Geschichte der Auswanderung über die Meere, die Jahr für Jahr vielen tausenden Menschen das Leben kostet. Mit deren Rekonstruktion schafft Christoph Draeger ein eindrückliches Tableau und setzt beklemmende innere Bilder über die nicht sichtbaren menschlichen Katastrophen der Flucht über das Wasser frei.

www.christophdraeger.com